Mai, 2019

6Mai19:00- 21:30Podiumsdiskussion - Was bewegt Europa?19:00 - 21:30 Region:AlsfeldThemenbereich:Information

Zeit

(Montag) 19:00 - 21:30

Veranstaltungsbeschreibung

Im Rahmen der Themenreihe “Quo vadis Europa – Wohin steuert Europa?” findet am Montag, 06. Mai 2019 eine Podiumsdiskussion in der Aula der Max-Eyth-Schule (MES) Alsfeld statt. Moderator Burkhart Bräuning von der Giesßener Allgemeinen Zeitung führt durch den Abend und fragt nach Identität, Heimat, Frieden und Grenzen.

Die Podiumsgäste – Laurin Eckert (Kreisjungedparlament Vogelsberg), Stephan Paule (Bürgermeister Alsfeld), Janine Wissler (Mitglied des Hessischen Landtags), Sabine Müller-Langsdorf (Pfarrerin und Referentin für Friedensarbeit in der EKHN) und Thomas Schaumberg (Geschäftsführer Vogelsberg cunsult) bringen die spannungsvolle Bandbreite der politischen, sozialen und kulturellen Dimensionen Europas zur Sprache.

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr, ab 18 Uhr ist der Saal geöffnet und eine Ausstellung zum Thema “Mein Europa” (Kooperation MES und Innovative Erwachsenenarbeit 55plus) zu sehen. Der Eintritt ist frei. Für Getränke und Snacks ist gesorgt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Holger Schäddel unter holger.schaeddel@ekhn.de oder 06631-91149-16

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten HTML-Tags verwenden

Copyright 2014-2017 Route55plushessen.de. Created by Pfarrer Dr. Steffen Merle

X
X