Go for Go

GO ist ein Spiel, welches viel älter ist als Schach und heute von viel mehr Menschen gespielt wird. Im asiatischen Raum (Japan, Korea etc.) wird es manchmal als Weiqi oder Baduk bezeichnet.

In Japan steht es auf dem Lehrplan der Schulen und gehört teilweise zur Ausbildung der Manager.

Die Regeln sind in 30 Minuten zu erlernen, für eine Meisterschaft bedarf es mindestens 30 Jahre. Es gibt sogar einen – wirklich lesenswerten – Roman über das letzte Spiel eines kranken Meisters, der den Nobelpreis für Literatur erhalten hat.

Erst im März 2016 konnte ein extrem hochgezüchteter Computer den besten Go-Spieler besiegen.
Kasparaw hatte bereits im Mai 1997 gegen einen Computer verloren.

Wer eine Idee davon entwickeln kann, was 20 Jahre in der Computerwelt ausmachen, hat auch eine Idee, wieviel komplexer GO gegenüber Schach ist.

Wer damit leben kann, dass ihn jeder zweite 5-jährige Japaner problemlos besiegen kann, sollte sich nicht davon abhalten lassen, es zu lernen.

Die Grundzüge und etwas mehr sind mir geläufig; in Vereinen oder im Internet hätte ich allerdings nie eine Chance.

Ich würde mich freuen, wenn Sie mir die Gelegenheit geben würden, Ihnen das Spiel zu erklären und wir dann alle gemeinsam Schritt für Schritte besser werden und es immer besser genießen können.

Counter

    Manfred Klimmeck
    Haben Sie Fragen zu dieser Idee? Nehmen Sie direkt Kontakt auf!
    Höhenstr. 4a 61137 Schöneck0151 40234584
    ×
    Manfred Klimmeck
    Höhenstr. 4a 61137 Schöneck0151 40234584

    Über den Ideengeber / Über die Ideengeberin

    Manfred Klimmeck
    Manfred Klimmeck

    Höhenstr. 4a
    61137 Schöneck

    0151 40234584

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Sie sollten HTML-Tags verwenden

    Copyright 2014-2017 Route55plushessen.de. Created by Pfarrer Dr. Steffen Merle

    X
    X