Route 55plus Hessen

Herzlich Willkommen auf der Route55plus!

Nehmen wir einmal an: Sie haben wieder mehr Zeit, Ihren Interessen nachzugehen. Zum Beispiel “Brunnen in der Region erforschen” oder “Meine Biografie schreiben” oder “Ich würde gerne mit anderen Musik machen” oder, oder… Nur die Verbündeten fehlen, die Gleichgesinnten, Leute mit denen man sich wohlfühlt. Mit denen man gemeinsam lernt und dabei Spaß hat.
“Route 55plus” soll genau dies tun: Sie mit diesen Menschen zusammenbringen. Gemeinsam schaffen wir ein Netzwerk – zunächst in den Regionen um Ziegenhain, Hanau und Alsfeld. Später kann auch Ihre Region dazu stoßen!

Das erste Treffen für die Region um Ziegenhain findet am 2. September in Treysa, für die Region um Hanau auf der Ronneburg am 27. August statt.

Das Leben geht weiter – Garderobenwechsel

Es ist ja nicht so, dass man mit Eintritt in den Ruhestand sein Leben an der Garderobe abgibt.

Obwohl es sich manchmal so anfühlt.

Wo bitteschön werde ich jetzt mein geballtes Wissen los?

Wie fülle ich die 8 Stunden, die früher plus-minus von meiner Arbeit geprägt wurden?

„Och, das geht recht schnell“, sagen die anderen, die da schon Erfahrung haben.

Aber: Macht das auch Sinn, was sich da in meine neue Zeit einschleicht?

Noch mehr Fragen, die es sich jetzt zu stellen lohnt:

  • Mit wem möchte ich (wie viel) Zeit verbringen? Familie, Nachbarn, alte und neue Freunde, ganz neue Menschen?
  • An der Garderobe hängt die alte Jacke: Will ich die manchmal anziehen, meine erlernten und über die Jahre entwickelten Kenntnisse und Fertigkeiten weiter nutzen oder gar weitergeben?
  • Oder will ich eine ganz andere Klamotte wählen? Was möchte ich an Neuem ausprobieren, lernen?
  • Was steht auf der Liste mit den Dingen, die ich unbedingt machen möchte?
  • Muss ich ein paar Sachen regeln?
  • Was gibt meinem Leben Sinn?

Mitten im Leben sein

Mal von hinten her geschaut: In den Heidelberger Hundertjährigenstudien wurde herausgefunden, dass die Alten mit ihrem Leben trotz körperlicher Einschränkungen besonders dann zufrieden sind, wenn sie am Leben um sie herum teilhaben, wenn sie in familiäre und andere Kontakte eingebunden sind und wenn man ihre Meinung wissen will.

Ganz ehrlich, das ist mit 50 oder 70 oder 30 doch nicht anders. Also ist es gut, Kontakte zu knüpfen, zu gestalten und auszubauen, die Nachbarschaft zu genießen und zu pflegen, das Gespräch mit anderen Generationen zu suchen.

Was heißt für Sie „mitten im Leben sein“? Und wie zeigt sich das?

Bewegung, Bildung, Austausch, Reisen, gemeinsames Kochen, in den Gottesdienst gehen, über Spiritualität reden und damit experimentieren, sich für andere engagieren, gebraucht werden, weiter singen – auch wenn die Stimme tiefer wird…

Was gehört für Sie zu einem guten Leben, in dem Sie „mittendrin“ sein möchten?

Lebenslang lernen

Im Beruf mussten Sie sich vermutlich einschränken und die Zeit, die zum Lernen blieb, für die berufliche Weiterbildung nutzen. Dabei hätten Sie gerne noch … ja, was hätten Sie denn gerne noch gelernt? Jetzt haben Sie Zeit dafür. Für die Sprache, das Studienfach, das damals nicht ging, die botanische Spezialfrage, das Land ihrer Träume.

Lernen geht besonders gut im Austausch mit anderen. Lernen werden Sie bis ans Lebensende, denn ihr Gehirn baut sich immer weiter – nicht ab, sondern um! Was die Jungen an Schnelligkeit einbringen, legen wir Älteren an Erfahrung und Strategie drauf.

Es gibt auch noch Sachen zu lernen, die wir vorher nicht lernen konnten:

Wie es ist, älter zu werden.

Wie es ist, die Endlichkeit direkter als zuvor vor der Nase zu haben.

Das mag zuweilen unbehaglich sein. Weil es den anderen aber genauso geht, hilft die Flucht nach vorn. Es kann sogar richtig Spaß machen, sich mit anderen über die eigenen Erfahrungen und Gedanken auszutauschen. Und den Jüngeren darüber zu berichten.

Die Route 66 in den USA ist ja so eine Sehnsuchtsstraße. Ein langer Weg, der die Reisenden von Chicago quer durch die USA nach Los Angeles bringt, vorbei an wunderschöner Landschaft, durch die Weite, das Nichts zuweilen, aber auch zu Menschen und Mentalitäten, die man vorher nicht kannte. Freiheit erleben, in Bewegung sein, Schönheit genießen, Unbekanntes entdecken.

All das erhoffen wir uns auch für unsere Reise auf der Route55plus – zugegeben, in Hessen sind die Strecken deutlich kürzer, aber der Wunsch und die Möglichkeiten sind genauso groß.

Was man alleine (wegen Schweinehund, fehlendem Auto, mangels Mitmachenden oder wasauchimmer) nicht schafft, geht gemeinsam. Sich einbringen, lernen, älter werden… Mit anderen kommt man weiter. Kommen Sie doch mit!

Als Ideengeber*in, Fragensteller*innen, als Mitmacher*in, als Experimentierfreudige*r, als Organisationstalent, als Mutmacher*in.

Der folgende Trailer gibt Ihnen eine Idee von unserer Idee…

Eine Zusammenstellung aller Videos, Bilder und Dokumentationen finden Sie übrigens in unserem Mediencenter

Für wen ist Route55plus?

Route55plus ist eine Plattform, die Sie dabei unterstützt, sich einzubringen und andere zu treffen.

Sollten Sie bei Route55plus mitmachen?

Ja! Denn ohne Sie wird das nichts.

Es gäbe da viele Möglichkeiten:

Sie haben ein Thema, mit dem Sie sich leidenschaftlich gerne beschäftigen. Das würden Sie gerne mit anderen besprechen und weiter ausbauen.

Sie haben Lust, die Kleinkunst in der Region aufzuspüren und mit anderen zu besuchen.

Sie möchten gerne Gottesdienste besuchen und danach über die Predigt sprechen.

Sie können gut Gitarre spielen und haben Lust, mit anderen zu musizieren.

Sie wissen alles über Baumschnitt und könnten das gut erklären.

Route55plus braucht Sie!

Schreiben Sie uns Ihre Idee (die Schreiblustigen, s.u. helfen Ihnen dabei)! Seien Sie für Ihre Idee der oder die Verantwortliche! Sie bekommen Unterstützung bei der Organisation und der Werbung für Ihre Idee und finden Menschen aus der Region, die mitmachen.

Sie möchten gerne etwas lernen (oder tun), wissen aber nicht wie. Stellen Sie Ihre Frage! Route55plus findet Leute, die es wissen (die können es Ihnen beibringen) – und weitere, die das auch lernen (oder mit Ihnen gemeinsam tun) möchten.

Route55plus braucht Sie!

Stellen Sie Ihre Frage! Formulieren Sie Ihr Interesse (die Schreiblustigen, s.u. helfen Ihnen dabei).

Zum Beispiel:

  • Ich würde gerne wandern gehen, aber mein Orientierungssinn ist eine Katastrophe! Wer zeigt mir interessante Wege?
  • Ich möchte meine Französisch-Konversation auffrischen! Wer geht mit mir Eclaires essen?
  • Mich interessieren erneuerbare Energien und Naturschutz. Wer kennt sich aus?

Sie sind neugierig. Offen. Haben Lust, neue Leute kennen zu lernen, neue Themen, neue Wege zu erkunden.

Route55plus braucht Sie!

Um die Ideen und Fragen der anderen zu lesen und dann mitzumachen!

Sie melden sich einfach an über den Anmeldebutton bei der jeweiligen Veranstaltung oder bei der Kontaktperson zur Veranstaltung. Und machen mit!

Sie lieben es, Texte zu verfassen. Oder würden das gerne endlich lernen.

Route55plus braucht Sie!

Um Werbetexte für die neu geplanten Ideen zu schreiben, um über die Treffen im Blog von Route55plus zu berichten oder für die Zeitung zu schreiben.

Denn wenn andere lesen, was wir zusammen auf die Beine stellen, haben sie selbst Lust zu kommen.

Wir schulen und unterstützen Sie.

Sie lieben ToDo-Listen, haben kein Problem damit, bei drei verschiedenen Stellen anzurufen, um eine Information zu kriegen. Sie lieben es, Infos rauszuschicken und alles im Blick zu haben, damit ein Treffen gut läuft.

Route55plus braucht Sie!

Um die Treffen zu organisieren: Den Raum finden und festmachen, Infos an die Teilnehmenden weitergeben und was es sonst noch braucht, damit eine Idee gut umgesetzt werden kann.

Sie haben sowieso immer schon die Kamera auf alles draufgehalten. Ihr Smartphone kann filmen, Sie haben eine ruhige Hand und einen Blick für die interessanten Sachen. Sie würden gerne mit Filmschnitt experimentieren.

Route55plus braucht Sie!

Um hier und da eine Dokumentation per Film zu machen. Wo es passt. Damit Leute, die nicht dabei sein konnten, auch etwas sehen können von dem, was in Route55plus passiert.

Wir schulen und unterstützen Sie!

Sie haben Spaß, sich mit sozialen Medien zu beschäftigen. Sie füttern gerne Online-Kalender und haben keine Angst vor WordPress. Sie haben keine Ahnung von all dem, aber echt Lust, es zu lernen.

Route55plus braucht Sie!

Zum Füttern des Kalenders und des Blogs, zum Hochladen von Bildern, Filmchen und Berichten über umgesetzte Ideen… Wir schulen und unterstützen Sie.

Sie kennen „alle“, so in etwa: Leute, Vereine, ehemalige Schulleiterinnen, den Landrat, die Metzgerin, den Vorsitzenden des Musikvereins, die Nachbarin, der alle alles erzählen. Sie lernen gerne neue Menschen kennen und kommen leicht ins Gespräch.

Route55plus braucht Sie!

Um mehr Leute in Route55plus zu verwickeln und die Idee bekannt zu machen. Einfach durchs Weitererzählen!

Und für viele andere, die wir hier jetzt noch nicht genannt haben.

Wir freuen uns auf´s Kennenlernen!

Projektideen aus ganz Hessen

Region
Hanau
Ziegenhain
Alsfeld
Bereich
Biografie
Beruf
Computer
Bewegung
Team-Bildung
Hobby
Regionales
Kunst
Geschichte
Haus und Garten
Handwerk
Religion
  • Arbeitslos geworden, schon älter, und jetzt ?????
    Hanau
  • Fahrräder und Schuppen winterfest machen
    Alsfeld
  • Gemeinsam Kunst besuchen
    Ziegenhain
  • Gemeinsam zu Kunst und Kultur
    Alsfeld
  • Go for Go
    Hanau
  • Hundepatenschaften für Menschen mit Einschränkungen
    Ziegenhain
  • Kleinkunstfestivals besuchen
    Alsfeld
  • Kneippen nach Feierabend
    Ziegenhain
  • Kulturkalender für die Region
    Ziegenhain
  • Lesefrüchte teilen
    Ziegenhain
  • MacSenior (Juniors sind natürlich willkommen)
    Hanau
  • Memoiren: ein interessantes Leben in Worte fassen
    Alsfeld
  • Mit alten Kameras auf Motivjagd gehen - Analoge Fotografie
    Alsfeld
  • Nutzung moderner Kommunikationsmittel - aber richtig
    Hanau
  • Öffentlichskeitsarbeit für das Thema Trauer
    Hanau
  • Philatelie / Briefmarken sammeln
    Hanau
  • Raffinierte, nicht alltägliche Rezepte gemeinsam kochen
    Ziegenhain
  • Rent-a-Coach (for Free)
    Hanau
  • Sonntags wandern im "Hochland"
    Ziegenhain
  • Zusammen lecker, gesund und kreativ kochen
    Ziegenhain

Termine in Übersicht

Veranstaltungsfilter

26Okt10:00- 13:303. Ideenstart mit Brunch - Neukirchen10:00 - 13:30 Muhlsweg 1 Region:ZiegenhainThemenbereich:Auftakt

7Nov17:00- 20:304. Ideenstart mit Imbiss zum Abend in der Gemeinde Frielendorf17:00 - 20:30 Im Dorfe 22 Region:ZiegenhainThemenbereich:Auftakt

25Nov9:30- 11:30Team-Bildungs-Treffen - Region Hanau9:30 - 11:30 Bleichstraße 16, 61137 SchöneckRegion:HanauThemenbereich:Team-Bildung

7Dez19:30Lesefrüchte teilen19:30 Faltersgärten 10, 34626 Neukirchen-Riebelsdorf Region:Ziegenhain

Ihre Monatsansicht können Sie nach Regionen und Themenbereichen filtern.

Oktober, 2017

Veranstaltungsfilter

Mon

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

-

-

-

-

-

-

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

Keine Veranstaltung

Oder schauen Sie doch einfach, welche Veranstaltung in Ihrer Nähe Sie interessiert!

Oktober, 2017

1Okt10:00Sonntags wandern im „Hochland“10:00 Region:ZiegenhainThemenbereich:Gesundheit,Hobby,Natur

7Okt9:30- 11:30Team-Bildungs-Treffen9:30 - 11:30 Bleichstraße 16, 61137 SchöneckRegion:HanauThemenbereich:Team-Bildung

12Okt10:30- 12:00Auftakt in der Region Alsfeld III - Brunch im Seehotel-Michaela10:30 - 12:00 Region:AlsfeldThemenbereich:Auftakt

26Okt10:00- 13:303. Ideenstart mit Brunch - Neukirchen10:00 - 13:30 Muhlsweg 1 Region:ZiegenhainThemenbereich:Auftakt

Veranstaltungsfilter

26Okt10:00- 13:303. Ideenstart mit Brunch - Neukirchen10:00 - 13:30 Muhlsweg 1 Region:ZiegenhainThemenbereich:Auftakt

7Nov17:00- 20:304. Ideenstart mit Imbiss zum Abend in der Gemeinde Frielendorf17:00 - 20:30 Im Dorfe 22 Region:ZiegenhainThemenbereich:Auftakt

25Nov9:30- 11:30Team-Bildungs-Treffen - Region Hanau9:30 - 11:30 Bleichstraße 16, 61137 SchöneckRegion:HanauThemenbereich:Team-Bildung

7Dez19:30Lesefrüchte teilen19:30 Faltersgärten 10, 34626 Neukirchen-Riebelsdorf Region:Ziegenhain

X

Veröffentlichen Sie Ihre Veranstaltung

Zur Veröffentlichung von Veranstaltungen müssen Sie eingeloggt sein
Login Registrieren Sie sich

Copyright 2014-2017 Route55plushessen.de. Created by Pfarrer Dr. Steffen Merle

X
X